Haus muss man haben

Als man Kind ist, träumt man oft davon, dass man in Zukunft eine Familie gründet und dass man ein Einfamilienhaus auf dem Lande hat. Diese kindische Träume haben ihr Abbild in Wirklichkeit. Man bildet sich, man besteht das Abitur, dann studiert man.

Wenn man schon eine Familie…

Wenn man schon eine Familie hat, beginnt man von einer Wohnung oder von Einfamilienhaus zu denken.
Es herrscht die Meinung, dass es viel besser ist, ein Einfamilienhaus zu haben, statt nur eine Wohnung in einem großen Wohnblock. Im Falle des Einfamilienhauses hat man mehr Ruhe und mehr Komfort. Man kann lauter Musik hören ohne sich dabei zu fürchten, dass der Nachbar gleich das Polizei meldet. Das Einfamilienhaus ist nach Meinung vieler Menschen auch viel billiger in Nutzung. Man braucht Monat für Monat keine Miete zu bezahlen.

Heute gibt es viele Angebote auf dem…

Heute gibt es viele Angebote auf dem Markt, man kann ein gebrauchtes Haus leicht kaufen. Der selbstständige Bau des Einfamilienhauses kann wirklich schwer sein. Man braucht viel Zeit, Geld und Geduld. Eine Renovierung des gebrauchten Hauses ist viel leichter. Hast du eine eigene Wohnung und träumst du von einem größeren Haus. Du kannst das tauschen. Die Wohnung verkaufen und ein Einfamilienhaus am Rande der Stadt kaufen. Viele machen so.

Stichworte: